+++  Abteilungsleitung Fußball neu gewählt  +++     
     +++  FFP2-Masken für Open Dören e.V.  +++     
     +++  Lina im besonderen Outfit  +++     
     +++  F-Junioren überzeugen  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unser Vereinheim

Unser Vereinsheim

Vereinsheim

Hausordnung

24. Novemer 2015
Das Planungsteam um den Vereinsvorsitzenden Titus Timmer mit Berna Kruse, Matthias Adler, Andreas de Vries und Ditmar Lübbers hat es verkündet: Der TV Bunde bekommt ein Vereinsheim!
Dort wo bisher die Hütten auf dem Mölenland Sportzentrum standen und dazu ein Teil des bisherigen Jugendplatzes wird der Bauplatz des Vereinsheims sein, der über 300 m² Platz über 2 Etagen bietet.
Das Mehrzweckheim, in dem zukünftig Versammlungen aller Abteilungen durchgeführt werden können, bietet neben einem Gymnastikraum auch Lagerräume und eine kleine Teeküche.
Die Gesamtkosten sind mit 340.000,- € veranschlagt.

vh1
vh2

13. Januar 2016: Die Zufahrt für Fahrzeuge und schweres Gerät wurde durch Verlegung von Eisenplatten ermöglicht. Auch der Bauwagen wurde schon mal positioniert.

vh3

Pause!

vh4

05. Februar 2016: Mit dem Versenken einer kupfernen Zeitkapsel, darin die aktuelle Rheiderland – Zeitung und einige Euro – Münzen, wurde offiziell die Grundsteinlegung des neuen Vereinsheimes vorgenommen. 

Bauunternehmer Johann Pott, Rüdiger Nagel vom Architekenbüro Woltermann und Helmuth Brümmer von ENOVA sowie Dieter Gelder und Ditmar Lübbers vom TV achten auf das ordnungsgemäße Versenken der Zeitkapsel durch Wilhelm Timmer und Andreas de Vries.
Foto: Ilka Himstedt, Rheiderland-Zeitung

vh11
vh12

27. Februar 2016: Verblender werden schon fleißig gemauert.

vh14
vh15

27.02.2016: Es geht voran!

vh18
vh19
vh21

07.04.2016: Zahlreiche Persönlichkeiten haben sich zum Richtfest eingefunden.

vh33

05.07.2016: Das Rolltor für den Verkaufsraum ist eingebaut…

vh40

04.10.2016: Das neue Vereinsheim wurde vom Vorsitzenden im Beisein des Bürgermeisters der Gemeinde sowie Sponsoren, Vertretern des Kreissportbundes und Vorstandsmitgliedern des Vereins feierlich eingeweiht.

Dank und Anerkennung sowie Glückwünsche übermittelten die Festredner.

vh43
vh44
vh45
vh46